PM: Ergebnisse zeigen: Notwendigkeit einer Soforthilfe für Studierende

Umfrage unter Studierenden der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern bestätigt Notwendigkeit einer Soforthilfe 37,8 Prozent der Studierenden in Mecklenburg-Vorpommern sehen sich selbst in einer finanziellen Notlage. Das ergibt eine Umfrage, die der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Rostock mit Hilfe der anderen… weiterlesen

PM: AStA Rostock fordert konsequentere Maßnahmen zur finanziellen Absicherung Studierender

AStA der Universität Rostock fordert konsequentere Maßnahmen zur finanziellen Absicherung Studierender Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat am vergangenen Wochenende zinslose Darlehen für Studierende angekündigt, die ihre Jobs wegen der Corona-Krise verloren haben. „Der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität Rostock begrüßt Maßnahmen zur… weiterlesen

PM: Rostocker AStA erwartet Soforthilfe für Studierende in finanzieller Not

01.04.2020
Zu wenig Engagement seitens des Bildungsministeriums!!   Rostocker AStA erwartet Soforthilfe für Studierende in finanzieller Not     Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Rostock kritisiert das Krisen-Management der Landesregierung. Die prekäre Situation vieler Studierender werde in der Corona-Krise nicht… weiterlesen