Kategorie: POLITISCHE BILDUNG

PM: GroKo lässt Studierende am langen Arm verhungern

Das Land bemüht sich, mit aufwändigen Werbekampagnen möglichst viele Studierende nach Mecklenburg-Vorpommern zu holen. Doch wenn sie erst einmal da sind, hat die Landesregierung anscheinend das Interesse verloren. Anders lässt sich die finanzielle Situation der Studierendenwerke, die für die sozialen… weiterlesen

ergänzende PM: Finanzminister Mathias Brodkorb als Diskussionsgast bestätigt

Wie bereits berichtet, findet am 29. Juni ab 18 Uhr erstmalig die „24 Stunden Vorlesung“ auf dem Ulmencampus der Universität Rostock statt. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Mathias Brodkorb, Finanzminister Mecklenburg- Vorpommerns, als Diskussionsgast… weiterlesen

Initiative veranstaltet wissenschaftliche Tagung zu Identitären

Rostock. Anfang April demonstrierten 1000 Menschen gegen die Bundeszentrale der sogenannten „Identitären Bewegung“ im Rostocker Zentrum. Die friedliche Demonstration bildete den vorläufigen Höhepunkt der Kampagne „Kein Raum für Nazis – Zentrale der Identitären dichtmachen“, welche die Initiative „Résistance – Keine… weiterlesen

Pressemitteilung: Veranstaltungsreihe über NSU Morde

Die Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) beschäftigt auch sechs Jahre nach der Selbstenttarnung der Rechtsterroristen Öffentlichkeit, Politik und Justiz. Zwar nähert sich die unmittelbare juristische Aufarbeitung im Prozess gegen die mutmaßlichen Mitglieder und Unterstützer des NSU in München ihrem vorläufigen… weiterlesen