Skip to main content

Anträge und Formulare

Kannst du dir das Semesterticket nicht leisten, kannst du eine Rückerstattung beantragen. Der Anteil für das Studierendenwerk und studentische Gremien kann allerdings nicht erstattet werden. Das ausgefüllte Dokument muss samt Studierendenausweis bei dem AStA Bürodienst eingereicht werden.

Solltest du deinen Semesterbeitrag bereits gezahlt haben, aber aus unterschiedlichen Gründen nicht weiter an der Universität Rostock studieren, gibt er AStA dir die Kosten für das Semesterticket zurück. Der Anteil für das Studierendenwerk und studentische Gremien kann allerdings nicht erstattet werden. Das ausgefüllte Dokument muss samt Studierendenausweis bei dem AStA Bürodienst eingereicht werden.

(if you want a refund for your semester ticket, use this document!)

Zum Beantragen von Fördergeldern beim AStA muss dieses Formular ausgefüllt und dem Bürodienst vorgelegt werden.  Neben  dem Formular ist eine kurze schriftliche Begründung und Kostenaufstellung über das Gesamtprojekt einzureichen.  Anträge die bis Freitag eingereicht werden benötigen eine einfache Mehrheit, ansonsten ist eine 2/3 Mehrheit erforderlich. Antragsteller*in oder eine Vertretung muss bei der AStA Sitzung am Dienstag um 19.00 Uhr für Rückfragen zur Verfügung stehen. Der Antrag wird dann durch die Referierenden vor Ort entschieden.

Hinweis: Es sollte vor Antragsstellung das entsprechende Referat beratend oder informativ einbezogen werden.

Das Referat für Finanzen des AStA verwaltet die Gelder der Fachschaftsräte. Für Überweisungen von den Konten der Fachschaftsräte ist dieser Antrag auszufüllen und dem Finanzreferat zukommen zu lassen.

Mitglieder der studentischen Gremien die im offiziellen Auftrag unterwegs waren, können ihre Reisekosten selbstverständlich abrechnen.

Wurden von dir private Gelder für den AStA oder StuRa ausgelegt, kann mit diesem Antrag die Grundlage für den Schuldenausgleich geschaffen werden.

Wenn du dich aktuell in keiner guten finanziellen Situation befindest, kannst du Freitischkarten für kostenlose Mahlzeiten in der Mensa erhalten. Um Missbrauch vorzubeugen sind dem Antrag Begründung und Nachweis anzuhängen.

Hinweis: Wende dich zuvor unbedingt an den Sozialausschuss, er ist genau für dich da.

Studieren mit Kind ist keine leichte Aufgabe. Um eine gleichzeitige Beteiligung an Gremien ein wenig zu unterstützen, kann die Betreuung des Nachwuchses erstattet werden. Dafür muss nur diese Liste ausgefüllt und an den Sozialausschus (oder dem Bürodienst) übermittelt werden.

Du willst mit deinem Auto in der Südstadt oder am Ulmencampus parken können? Dann kannst du mit dem Formular eine Parkkarte beantragen.

 

MADE WITH

IN MV