Skip to main content

STUDIERENDENRAT (STURA)

Der Studierendenrat (StuRa) der Uni Rostock ist das Parlament der Studierenden. Als solches ist er für die Meinungsbildung und die grundsätzlichen Entscheidungen in der Hochschulpolitik aus studentischer Sicht zuständig.

Der StuRa wählt den AStA, der die Studierendenschaft nach außen vertritt, Studierende berät, sich in die Hochschulpolitik einmischt, Kultur- und Bildungsveranstaltungen organisiert und vieles mehr. Dabei hat der StuRa die Aufgabe zu überprüfen, ob der AStA seinen Job im Sinne der Studierenden macht und kann gegebenenfalls Referent*innen auch abwählen.

Zudem fällt der StuRa Entscheidungen über die politische und inhaltliche Ausrichtung der Studierendenschaft: Wie stellen wir uns das Studium vor? Welche Gebühren dürfen erhoben werden oder nicht? Was gehört für uns zu einem lebendigen und zukunftsorientierten Campus?

Der StuRa entscheidet in diesem Zusammenhang auch über die Finanzen: Wie viel Geld wird für Veranstaltungen ausgegeben? Was wird für eine Kampagne beispielsweise gegen Studiengebühren ausgegeben? In welchem Umfang sollen Fachschaftsräte, studentische Initiativen und Hochschulgruppen unterstützt werden? All dies entscheidet der StuRa genauso wie den Semesterbeitrag an die Studierendenvertretung (aktuell 9,- €/Studi), aus dem alle diese Dinge finanziert werden.

Dich stört etwas in der Uni, auf dem Campus, in den Veranstaltungen, oder oder oder…? Du möchtest, dass sich der StuRa für dich einsetzt und deiner Themen annimmt? Dann nutze die offenen Sprechstunden oder den “Kümmert-euch-Kasten” um Kontakt mit dem Präsidium aufzunehmen.

Präsidium des StuRa

Alina Marie Sulfrian

StuRa-Präsidentin / President of Student Committee

📞 +49 381 498 5604

stura@uni-rostock.de

Link zu weiteren Sprechzeiten-Informationen

Das Präsidium vertritt den StuRa nach außen und kontrolliert die Umsetzung der Beschlüsse. Außerdem organisiert das Präsidium alles rund um die Sitzung des StuRa und sorgt für einen reibungslosen Ablauf während und zwischen den Sitzungen.


Marie Jurga

StuRa-Vizepräsidentin / Vice President of Student Committee

📞 +49 381 498 5604

stura@uni-rostock.de

Link zu weiteren Sprechzeiten-Informationen

Das Präsidium vertritt den StuRa nach außen und kontrolliert die Umsetzung der Beschlüsse. Außerdem organisiert das Präsidium alles rund um die Sitzung des StuRa und sorgt für einen reibungslosen Ablauf während und zwischen den Sitzungen.


Einmal im Jahr hast du die Möglichkeit dich für den StuRa aufstellen zu lassen und in der uniweiten Wahl gewählt zu werden. Wann es wieder so weit ist, erfährst du hier: wahl.stura-rostock.de.

Außerdem sucht die Studierendenschaft immer motivierte Leute, die Lust haben etwas zu bewegen. Komm doch einfach mal zu den Sitzungen vorbei oder schreib uns eine Mail.

An dieser Stelle findest du außerdem Informationen, ob wir gerade weitere hochschulpolitische Ehrenämter zu besetzen haben. Falls ihr Fragen zu Aufgaben und Umfang der Tätigkeit habt, schreibt uns gerne eine Mail. Derzeit suchen wir:

  • AStA-Referent*innen (zu finden in der Jobbörse)
  • eine*n sachkundige*n Student*in für die Senatskomission Forschung


    ja


    * Anonymität bedeutet hierbei: In der StuRa Sitzung und anderen Treffen, in denen eurer Anliegen besprochen wird, wird weder der Name noch die E-Mail-Adresse genannt. Dem StuRa-Präsidium sind durch die Angaben in diesem Formular die Daten jedoch bekannt. Sie werden ausschließlich dafür genutzt, um Rückmeldung zum Anliegen zu erteilen.

    Protokolle und Beschlüsse ab der 32. Legislatur werden in der StudiCloud, der Cloud für studentische Gremien der Universität Rostock abgelegt.

    Die Unterlagen sind nach einem Login mit dem Uni-Account hier einsehbar: https://files.studicloud.uni-rostock.de/f/116588

    Übergangsweise findest du ältere Unterlagen auf der Seite der Universität: https://www.uni-rostock.de/universitaet/vertretungen-und-beauftragte/studierendenvertretungen/stura-protokolle-beschluesse/

    Der StuRa tagt in der Regel einmal im Monat mittwochs um 19:15 Uhr im HS323 in Haus 1 am Ulmencampus, ggf. auch hybrid über Zoom. Zugangsdaten erhaltet ihr beim StuRa-Präsidium. Die genauen Sitzungstermine stehen im Kalender auf der Website. Die Sitzungsunterlagen kannst du in der StudiCloud einsehen: https://files.studicloud.uni-rostock.de/f/116588

    Die Sitzungstermine können auch in den eigenen Kalender eingebunden werden:
    webCal: webcal://email.uni-rostock.de/owa/calendar/bf3f5f52219c488488149609c282bfa8@uni-rostock.de/cfd6a72e3a364236a8ce2dd434deaa937072492032087448410/calendar.ics
    HTML-Ansicht: https://email.uni-rostock.de/owa/calendar/bf3f5f52219c488488149609c282bfa8@uni-rostock.de/cfd6a72e3a364236a8ce2dd434deaa937072492032087448410/calendar.html

    Neben dem Allgemeinen Studierendenausschuss hat der StuRa für diese Legislatur folgende weitere Ausschüsse eingerichtet:

    Satzungsausschuss

    Der Satzungsausschuss befasst sich in erster Linie mit den Satzungen der Studierendenschaft und überarbeitet diese stetig. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch unter satzung.stura@uni-rostock.de an den Ausschuss wenden.

    Haushaltsausschuss

    Der Haushaltsausschuss befasst sich insbesondere am Anfang der Legislatur mit dem Haushalt der Studierendenschaft. Er berät den StuRa und spricht eine Empfehlung aus. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch unter haushalt.stura@uni-rostock.de an den Ausschuss wenden.

    Sozialausschuss

    Der Sozialausschuss befasst sich in erster Linie mit den Semesterticketrückerstattungsanträgen aus sozialen Gründen an die Studierendenschaft. Bei Bedarf und vorhandenen Kapazitäten kann er auch in weiteren Bereichen das AStA-Referat für Soziales unterstützen. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch unter soziales.stura@uni-rostock.de an den Ausschuss wenden

    Nachhaltigkeitsausschuss

    Der Nachhaltigkeitsausschuss tagt anlassbezogen, um StuRa-Anträge sowie die Satzungen der Studierendenschaft auf Aspekte der Nachhaltigkeit zu prüfen. Er spricht daraufhin Empfehlungen an den StuRa aus. Ausschussmitglieder tragen Ideen und Projekte aus der Studierendenschaft, die Nachhaltigkeit betreffen, in entsprechende universitäre Gremien.
    Den Nachhaltigkeitsausschuss erreicht ihr unter nachhaltigkeit.stura@uni-rostock.de.

    Digitalausschuss

    digitales.stura@uni-rostock.de 

    Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät (2/3 Sitzen)

    • Björn Riesbeck
    • Theobald Ferdinand Goltz

    Fakultät für Informatik und Elektrotechnik (3/6 Sitzen)

    • Max Michael Blum
    • Constantin Gis
    • Jan-Friethjof Freitag

    Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik (2/5 Sitzen)

    • Carl Robert Hochmuth
    • Malte Gaszow

    Juristische Fakultät (2/2 Sitzen)

    • Fiona Richter
    • Arina Resch

    Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät (7/7 Sitzen)

    • Lara Tauch
    • Niklas Röpke
    • Timo Tischler
    • Pierre Moder
    • Jan Wolfrum
    • Tobias Krug
    • Markus Oettle

    Philosophische Fakultät (10/14 Sitzen)

    • Alina Marie Sulfrian
    • Jessica Schrader
    • Antonia Bücker
    • Emma-Sophie Brauer
    • Matthias Onnen
    • Belinda Eisert
    • Marlen Weinbrenner
    • Max Mario Schade
    • William-Bénédict Schöck
    • Jakob Schranck

    Theologische Fakultät (1/2 Sitzen)

    • Kilian Rau

    Universitätsmedizin Rostock (1/9 Sitzen)

    • Ruben Tollmann

    Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (7/7 Sitzen)

    • Zoe Marie Kunert
    • Niels Hildebrandt
    • Liesbeth Marie Sophie Jurga
    • Marius Lange
    • Philipp Gustke
    • Thiebo Lennart Arbeiter
    • Toni Gabriel Kissing

    MADE WITH

    IN MV