PM: Bildungsdemonstration: Studierende der Universität Rostock gehen auf die Straße

28.04.2019
Sinkende Studierendenzahlen, unflexible Studienbedingungen und steigende Preise für das Semesterticket, erhöhte Beiträge für das Studierendenwerk und allgemeine Lebenshaltungskosten erzürnen immer mehr Studierende. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Rostock setzt sich seit Jahren mit universitären und kommunalen Vertreterinnen und Vertretern,… weiterlesen

PM: Unisextoiletten in Universität: AStA begrüßt Vorstoß mutmaßlich universitärer Verantwortlicher

Unisextoiletten in Universität: AStA begrüßt Vorstoß mutmaßlich universitärer Verantwortlicher Nachdem der Bundestag im Dezember beschlossen hat, die dritte Geschlechtsoption "divers" im Geburtenregister zuzulassen, ist in die Gleichstellung aller Geschlechter Bewegung gekommen. So hat auch die Universität Rostock große Schritte hin… weiterlesen

Stellungnahme zu OZ-Artikel „Rostock wächst – und hat dennoch Platz für alle“

Eingehend auf den OZ-Artikel "Rostock wächst - und hat dennoch Platz für alle" vom 15.03.19.: Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat mit ihrem „Bündnis für Wohnen”, das überwiegend aus Vertreter*innen der Bau- und Wohnungsbranche besteht, eine Vereinbarung über die Entwicklung… weiterlesen

Bekenntnis der SLK zur universitären Lehrer*innenbildung

Das Thema Lehrer*innenbildung wird seit längerem besonders in Mecklenburg-Vorpommern in Medien und Politik brisant diskutiert. Die Studie über Erfolg und Misserfolg im Lehramtsstudium und Debatten über Seiteneinsteiger*innen in den Schulen geben Anlass, die Struktur des Lehramtsstudiums in unserem Land zu… weiterlesen