PM: Der AStA fordert Konsequenzen aus fatalem Fehlverhalten der Organisator*innen!

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) fordert Konsequenzen aus fatalem Fehlverhalten der Organisator*innen.

Die Studierendenschaft der Universität Rostock, spricht sich seit geraumer Zeit gegen Burschenschaften aus. Bereits am 08.10.2014 distanzierte sich der StuRa mit einem Beschluss ,,gegen Burschenschaften, Studierendenverbindungen und Corps.“

Burschenschaften und Studentenverbindungen werden seit Jahren zurecht kritisiert, weil es sich dabei um reine Männerbünde handelt. Zudem wird hier oftmals Rassismus, Nationalismus und Sexismus gefördert und propagiert. Nicht nur deshalb werden derartige Bünde immer öfter ins Visier der Behörden genommen. Die Universität Rostock, allen voran Rektor Wolfgang Schareck, tat in den letzten Jahren viel dafür, dass diese Organisationen keinen Platz an der Universität erhalten und unterstütze den AStA, der sich seit Jahren gegen diese Vereinigungen positioniert.

Trotz der vielen Arbeit der vergangenen Jahre ist es im Rahmen der Festtage zum Universitätsjubiläum zu einem Zwischenfall gekommen. Für den Festumzug, an dem auch Bundespräsident a. D. Joachim Gauck, Bildungsministerin Bettina Martin, Rektor Wolfgang Schareck, Dekan*innen, Professor*innen und Gremienangehörige der Universität teilnahmen, wurden von den Veranstalter*innen auch Burschenschaften und Studentenverbindungen zugelassen. Nach großem Protest des AStA sowie einiger Senator*innen der Universität Rostock, mussten die Verbindungen und Burschenschaften dann zwar das Universitäts-Hauptgebäude verlassen, in dem der Umzug begann, durften sich jedoch nach etwa 20 Meter Fußweg auf Höhe der Kröpeliner Straße wieder dem Umzug anschließen. Die Veranstaltungsorganisation war sich zu keiner Zeit einer Schuld bewusst.

Die Vertreter*innen der Studierendenschaft der Universität Rostock kritisieren die Zulassung von  Burschenschaften und Studentenverbindungen beim Festumzug zum 600-jährigen Jubiläum der Universität.

„Diese fatale Offenheit gegenüber intoleranten Studentenbünden ist ein Schlag ins Gesicht für alle, die sich in den letzten Jahren zurecht gegen diese Männerbünde ausgesprochen haben“, so Sara Klamann, Vorsitzende des AStA. Nach der Veranstaltung führten das StuRa Präsidium und das AStA-Vorsitzteam ein Gespräch mit Herrn Prof. Dr. Schareck um den Sachverhalt zu klären. „Die Veranstaltungsorganisation lag zu jeder Zeit beim Jubiläumsteam und der Pressestelle der Universität Rostock. Diese hat die Burschenschaften und Studentenverbindungen nicht nur in diesem Rahmen akzeptiert, sondern sie auch vor Ort hofiert“, kritisiert Philipp Leist, stellvertretender AStA-Vorsitzender. „Nicht nur deshalb fordern wir klare und nach außen erkennbare Konsequenzen aus diesem Vorfall“, ergänzt Mirjam Rech, StuRa-Vizepräsidentin, die damit auf die Fehlplanung und die bisherige Uneinsichtigkeit der Pressestelle zu sprechen kommt.

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
7:15 PM - StuRa-Sitzung
11
12
13
14
15
17
18
19
21
22
24
7:15 PM - StuRa-Sitzung
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
10 Apr
10.04.2024    
19:15
Liebe Studierende, die StuRa-Sitzung findet um 19:15 Uhr in Raum 323, Haus 1, Ulmencampus, Rostock statt.
16 Apr
16.04.2024    
18:00-23:00
Treffpunkt wird auf Instagram bekanntgegeben. Der FANAM lädt ein zum ersten Pub-Crawl des Jahres! Wir erkunden die Pubs und Bars der Stadt mit Euch.
16 Apr
16.04.2024    
19:00-22:00
Auch im neuen Semester veranstaltet der FANAM seinen Pub-Crawl durch die Pubs der KTV mit Euch wieder. Seid dabei!
20 Apr
20.04.2024    
10:00-16:00
In Zusammenarbeit von DaMOst e.V. und der Initiative Jugend spricht wird am 20. April von 10-16 Uhr ein Empowermentworkshop in Rostock veranstaltet! Im Rahmen dieses [...]
23 Apr
23.04.2024    
9:00-17:00
Liebe Studis, wir laden euch herzlich zur Vollversammlung ein! Alle Infos findet ihr auf unserer Website: vollversammlung.stura-rostock.de und in euren E-Mails! Dear Studis, We cordially [...]
24 Apr
24.04.2024    
19:15
Liebe Studierende, die StuRa-Sitzung findet um 19:15 Uhr in Raum 323, Haus 1, Ulmencampus, Rostock statt.
25 Apr
25.04.2024    
15:00-17:00
Der FANAM versammelt sich auch in diesem Jahr wieder zu mehreren Bookclubs für euch. Diese werden vorraussichtlich im Glückskind stattfinden. Alles was ihr dafür tun [...]
Podiumsdiskussion Klima-Wählt-Mit
02.05.2024    
19:00-21:00
Was macht die Politik für den Klimaschutz? – diese Leitfrage verfolgt die Podiumsdiskussion „Klima wählt mit!“. Rostock hat sich mit einem Bürgerschaftsbeschluss im November 2020 verpflichtet, [...]
Events on 10.04.2024
10 Apr
10 Apr 24
Events on 16.04.2024
16 Apr
16 Apr 24
16 Apr
Events on 20.04.2024
Events on 23.04.2024
23 Apr
Events on 24.04.2024
24 Apr
24 Apr 24
Events on 25.04.2024
25 Apr
25 Apr 24
Events on 02.05.2024