Workshop: „Ist das schon Sexismus?“

27.03.2020

Egal, ob bewusst oder unbewusst, wir alle haben schon mal Sexismus in unserer alltäglichen Lebenswelt erfahren. Eine der schwerwiegendsten Formen davon sind Übergriffe — diese können von verbal bis physisch stattfinden und überfordern oft nicht nur die Menschen, denen sie passieren, sondern auch die Umstehenden. Wir wollen Wege finden, um zum einen übergriffiges Verhalten zu erkennen und zum anderen gegen dieses vorzugehen, um diesem Ohnmachtsgefühl der Überforderung entgegen zu wirken. Dafür schauen und analysieren wir gemeinsam Filmszenen, die als Spiegelbild der Realität zu verstehen sind. Im Mittelpunkt dabei sollen Selbstermächtigung und Solidarität stehen. Wir wollen Mut zum Einschreiten und Weiterdenken geben.

Die Veranstaltung findet im Cafe Median im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Jetzt hab dich mal nicht so… GEGEN SEXISMUS & SEXUALISIERTE GEWALT“ statt.

Die Veranstaltung ist offen für alle Geschlechter.

Posted by anonym on in SOZIALES