„Come together“: Workshop: „Hure vs Heilige? – Geschlechterrollen im Deutschrap“

Ob Yung Hurn, Rin, Capital Bra oder Shirin David, MC Bomber und Haiyti-
so richtig ohne enge Geschlechterkategorien und diskriminierende Sprache
kommen die wenigsten Acts aus- egal ob Modus Mio oder Spektrum
Headliner. Wir wollen gemeinsam auf Deutschrap schauen- wer sagt was
über wen, welche Erwartungen werden gestellt und welche Sprache
verwenden deutsche Acts? Und was macht das mit der Boombox-Generation
und anderen Rapfans? Oder ist am Ende vielleicht doch einfach Rap
Schuld? (Spoiler-nein!) Kommt vorbei, bringt gern auch skeptische
Freund*innen mit und lasst uns über Deutschrap schnacken! Sexismus im Rap
„Hure vs. Heilige? Geschlechterrollen im Deutschrap“