24 Stunden Vorlesung

29.06.2018

(english below!)

Am 29.06. geht die “24 Stunden Vorlesung“ endlich auch in Rostock in die 1. Runde. Erwarten dürft ihr Vorlesungen von internen Dozierenden der Universität Rostock und externen Gästen mit den Themengebieten Medizin, Geschichte, Gesellschaft, Sozialwissenschaften und Politik.
Außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit PowerPoint-Karaoke, dem Filmklassiker “Rostock ganz unten“ und Essen sowie Getränken.

Eintritt kostenfrei.

#####

On June 29th, the “24 Stunden Vorlesung” goes into round one. You can look forward to lectures held by internal professors working at the university of Rostock and guests that have specialised in fields like Medicine, History, Social Studies and Politics.
Apart from that, there’s a diverse program awaiting you that features Powerpoint Karaoke, the classical movie “Rostock ganz unten” as well as snacks and drinks.

Admission free!

 

Z E I T P L A N

18 Uhr: „Epilepsie – Gewitter im Gehirn“

20 Uhr: „Sklaverei im Schatten des Humanismus. Haussklavinnen in italienischen Städten des Spätmittelalters“

22 Uhr: „Der Globale Populismus – Bestandsaufnahme und Erklärungsansätze“

00 Uhr: „India a safe haven for Jewish refugees? The entangled web of Indian anti-racism, anti-colonialism and humanitarian solidarity in the interwar period“

01.30 Uhr: Powerpoint-Karaoke

03 Uhr: Film „Rostock ganz unten“

08 Uhr: „Zeitgeschichte und Zeitzeugen – die Universität Rostock zwischen Sozialismus und Hochschulerneuerung“

10 Uhr: „Jedem seine Pille – personalisierte Medizin“

12 Uhr: „Hatespeech“

14 Uhr: „Nur die Liebe zählt. Oder: Wie viel Romantik steckt in Polyamorie?“

16 Uhr: „Auf rechtem Kurs? Die Alternative für Deutschland in MV“

 

hier auch den Link zur Facebook-Veranstaltung!

 

 

 

 


29.06.2018-30.06.2018
18:00
Arno Esch Hörsaal I, Rostock
Lade Karte ...

Posted by Anne Hofackeron in