Allgemeiner Studierendenausschuss der Uni Rostock begrüßt Absichtserklärung zur Verlängerung der Regelstudienzeit

Am heutigen Freitag gaben SPD und CDU im Land bekannt, dass sie sich für die Verlängerung der Regelstudienzeit einsetzen wollen. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Rostock begrüßt diese Absichtserklärung. „Lange haben wir gemeinsam mit den anderen Studierendenschaften in Mecklenburg-Vorpommern… weiterlesen

Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität Rostock kritisiert Karliczek-Maßnahmen

Bildungsministerin Anja Karliczek hat sich mit ihrem fragwürdigen Plan in der Bundesregierung durchgesetzt, die Nothilfe für Studierende im Wesentlichen auf zinslose Kredite zu beschränken. Maximal 650€ monatlich sollen Studierende hierbei beantragen können. Die Gelder sollen - viel zu spät -… weiterlesen

Forderungspapier: Wohnungsnot

14.11.2019
Um ein gutes Studium zu absolvieren, müssen grundlegende Rahmenbedingungen geregelt sein. Eine von ihnen ist der Wohnraum. Diese Rahmenbedingung passt in der Hanse- und Universitätsstadt aktuell nicht - wir haben eine Wohnungsnot. Wir, der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität Rostock (AStA),… weiterlesen

Posted by Timo Tischler on in SOZIALES